Freitag, 20. Oktober 2017

Glossybox Oktober 2017 - unboxing

Mal wieder eine super Box

GLOSSYBOX Home Sweet Home Edition

Die Glossybox habe ich mir früher schon eine Weile gern als Überraschung gegönnt. Kennt ihr diesen Nervenkitzel, wenn ihr ein Paket in den Händen haltet und vor Vorfreude nicht zu bändigen seid? Wenn man nicht weiß, was sich in dem Paket verbirgt?
Das ist das Prinzip der vielen Boxenabos! Bei Glossy hat mir das Preis-Leistungs-Verhältnis dann irgendwann nicht mehr gefallen und ich hatte zu viele Produkte angehäuft. Doch ein Ankündigung der Firma BABOR hat mich wieder als Kundin angelockt.

Da die Glossybox in einer Vorschau die pflegenden Ampullen von BABOR mit Hyaluronsäure angekündigt hat, habe ich mir mal wieder ein Abo bestellt. Denn im Herbst und Winter braucht meine Haut zusätzliche Feuchtigkeit und Nährstoffe. 

Diese tollen Ampullen von BABOR lagen schon in der äußeren Verpackung bereit. Es sind 7 Ampullen enthalten, sie sollen für 



Schaut mal her, welche Produkte sich darin befinden.



Enthalten sind:
 
- Ampullenset HYDRA PLUS von BABOR (19,90 Euro):

Gefällt mir persönlich als pflegende Gesichtsampulle am allerbesten von allen Produkten der Box und sie ist auch das Produkt mit dem höchsten Kaufpreis.  
 
- Brow Tamer der Firma Pixi Beauty (Wert von 14.20 Euro):

Dieses Produkt bringt die Augenbrauen in Form, definiert sie und  
pflegt sie gleichzeitig. Für mich eher unnötig, aber ich finde schon eine Abnehmerin dafür.

- Regenerierendes Ritual DOVE Bodylotion mit Kokos- und Mandelduft (2,99 Euro): 

Eine gut duftende Pflege geht im Winterhalbjahr immer, diese mag ich vom Duft und der Pflegewirkung sehr gern und ich stelle sie schon mal ins Bad, denn die letzte Lotion ist bald aufgebraucht.

- Merci Handy („Die Crème de la Crème" Handcreme für 4,90 Euro):

Wenn ich in der kalten Jahreszeit auf etwas nicht verzichten kann, dann ist das Handcreme. Diese nennt sich Flower Power und riecht frisch nach Blumen, sie zieht rasch ein, die Hände fühlen sich danach aber nicht fettig an. Der Preis ist für so eine kleine Tube schon recht happig. Aber mit den 30 ml passt sie auch wunderbar in die Handtasche. 
 
- Rausch (Weizenkeim NÄHR-KUR 30 ml entsprechen 4, 20 Euro):

Insgesamt gefällt mir diese Kur sehr gut, sie riecht prima, pflegt die Haare und hinterlässt einen tollen Duft. Doch vom Preis her finde ich sie viel zu hoch. 

Ein Goodie in Form einer Tuchmaske mit Teebaumöl ist ebenfalls enthalten und wird von mir ausprobiert

 
Der Gesamtwert der Produkte in dieser Box beträgt laut Kaufpreisangaben 46,19 Euro. Schon daher hat sich der Kauf der Glossy Box gelohnt und ich habe bis auf den Augenbrauen Tamer tolle Produkte erhalten, die ich mir auch gekauft hätte. 
 

Dank der hochpreisigen Ampullen von Babor hat sich der Kauf dieser Box allein schon gelohnt. Aber auch die anderen Produkte gefallen mir und ich kann sie gut im Winterhalbjahr brauchen. Bis auf das Augenbrauengel, das verschenke ich, doch auch das ist dann eine sinnvolle Nutzung. 

Kauft ihr Beautyboxen oder eher lieber nicht? 



 
 

Kommentare:

  1. Hallo Barbara

    Ich mag Boxen generell und habe einige abonniert, die Glossybox allerdings noch nie, nur die Young-Version davon :)

    Hier hätte mir wohl am besten die Handcreme und die Haarkur gefallen, eigentlich auch die Bodylotion, aber ich mag Kokos nicht so gerne. Mit einem anderen Duft wäre sie aber wahrscheinlich meine Nummer 1 gewesen :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      noch ein Boxen-Fan, hihi! Ich bin schon über 50 und daher finde ich die Ampullen besonders toll. Die Handcreme ist schön klein und passt gut in die Handtasche, aber für den Preis würde ich sie mir nicht kaufen.
      Bei der Bokylotion riecht der Kokosduft nicht vordergründig, die Mandeln merke ich mehr.
      Immerhin habe ich hier für 15,-Euro eine tolle Box bekommen.

      LG Barbara
      PS: Die nächste kommt Ende November und ich werde auch wieder einen Post veröffentlichen.

      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
    2. Hallo Barbara

      Oh ja, das mit den Boxen ist echt ganz schlimm bei mir, aber ich habe jetzt mal bei zweien eine Pause eingelegt, dafür habe ich mir dann allerdings gleich mal eine Buchbox bestellt ;)

      Die Preise sind bei einigen Dingen sowieso oft sehr heftig, da gibt es auch vieles was ich mir so nicht holen würde, außer es ist wirklich richtig, richtig gut.

      Ich bin schon gespannt auf Deine nächste Glossybox. Meine nächste Pinkbox müßte bald Woche kommen. Die Glossy Young kommt ja nur alle zwei Monate, von daher erreicht mich die nächste erst wieder im Dezember.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
    3. Also bist du doch ein Boxen-Luder!? :-)
      Neulich habe ich eine Buchbox auf einem Blog gesehen, die kostete circa 30 Euro und dafür war ein Buch imWert von ungef. 18 Euro enthalten, ansonsten irgendein Tinnef. Da kaufe ich lieber die Bücher gezielt oder tausche mit anderen Lesern.
      Ich habe dir mal über Lesejury eine Einladung geschickt, dort bekommt man für gesammelte Punkte Prämien. Vielleicht ist das was für dich. So, nun muss ich zum Chor.
      Mach´s gut, Barbara

      Löschen
    4. *lach* Ja, das kann man so sagen ;) Die Buchboxen sind wirklich etwas teuer. Ich probiere es jetzt auch erstmal aus und schaue mir an, was ich für Goodies dazu bekomme, außerdem ist ja auch das Risiko hoch, das ich das Buch vielleicht schon habe, weil ich ja gerne vorbestelle.

      Danke für die Einladung, ich schaue mir das nachher mal genauer an :)

      Viel Spaß beim Chor!

      Löschen
    5. Ich bin schon sehr neugierig auf deine Boxen! Freue mich, dich nun auch auf Lesejury zu treffen.

      Schönen Samstag, genieße das Wochenende!

      Löschen